«Tanzen mit allen Sinnen»

«Tanzen mit allen Sinnen»

Tanzen ist eine elementare Ausdrucksform des Lebens. Wenn im Tanz der Körper die Führung übernehmen darf, erwacht in uns eine Lebendigkeit, der wir mehr Raum geben möchten. Lustvoll und spielerisch begeben wir uns auf eine Forschungsreise, und erleben uns in unterschiedlichen Tanzformen neu.

In der Tanzimprovisation geben wir dem Ausdruck,
was uns innerlich bewegt und erweitern unser Bewegungsrepertoire. Wir lassen uns gegenseitig anstecken von der Freude am spontanen Ausdruck. Im Authentic Movement überlassen wir uns voller Vertrauen den inneren Impulsen und der Weisheit des Körpers. Wir geben uns ganz der stets wechselnden Energie des Augenblicks hin.

Traditionelle Kreistänze und neue Choreographien zu verschiedenen Musikrichtungen bieten die Möglichkeit,
uns selber und den Anderen immer wieder neu zu begegnen. Musik und Bewegung berühren die verschiedenen Ebenen des Erfahrens: Körper - Herz - Verstand. Diese nährende Erfahrung nehmen wir als Bereicherung mit in unseren Alltag.

Datum: Fr, 6. März 2020, 18 Uhr bis So, 8. März 2020, 16 Uhr
Kursleitung: Agnes M. Iten (Tanzpädagogin & Hebamme)
Kursort: Seminarhaus Balzenberg, Erlenbach i. Simmental, www.balzenberg.ch
Kursgebühren: Fr. 220.–
Kosten für Kost & Logis: Fr. 180.–

Anmeldung & weitere Infos: Per Telefon 041 240 03 33, per Mail tanz@agnes-iten.ch oder via dem Kontaktformular

Flyer zum Kurs «Tanzen mit allen Sinnen» (PDF-Download)



«Tanz - Stimme - Klang»

Tanzen und Singen sind elementare Ausdrucksformen und Geschenke des Lebens. An diesem Wochenende verbinden wir beide Elemente und begeben uns auf eine spielerische und lustvolle Forschungsreise. Mal lockt der Tanz unsere Stimme hervor, dann wieder inspirieren die Töne unsere Bewegungen.

Mit Atem-, Körper- und Stimmarbeit kommen wir in den natürlichen Atemrhythmus und können uns von ihm tragen lassen. Stimm-Massagen entspannen und vertiefen den Klang. Mit Stimmspielen und Improvisationen, in der Einzelarbeit und dem gemeinsamen Singen erleben wir die Stimme in verschiedenen Nuancen und gebrauchen sie ihrer Natur entsprechend. In der Tanzimprovisation geben wir dem Ausdruck, was uns innerlich bewegt und erweitern nach und nach unser Bewegungsrepertoire. Dabei können wir gleichermassen bei uns selbst wie auch mit anderen in Kontakt sein.

Im Authentic Movement überlassen wir uns voller Vertrauen den inneren Impulsen und der Weisheit des Körpers. Wir geben uns ganzder stets wechselnden Energie des Augenblicks hin. Vielfältige Bewegung, Musik und spielerisches Erkunden der Stimme, dies alles führt uns zum inneren Raum von Stille und Fülle.

Datum: Do, 7. Mai 2020, 18 Uhr bis So, 10. Mai 2020, 16 Uhr
Kursleitung: Agnes M. Iten & Akin Schertenleib (Körpertherapeutin & Gesangslehrerin)
Kursort: Seminarhaus Balzenberg, Erlenbach i. Simmental, www.balzenberg.ch
Kursgebühren: Fr. 360.–
Kosten für Kost & Logis: Fr. 240.–

Anmeldung & weitere Infos: Per Telefon 041 240 03 33, per Mail tanz@agnes-iten.ch oder via dem Kontaktformular

Flyer zum Kurs «Tanz - Stimme - Klang» (PDF-Download)



Projekt «Herzwärts»

Das Projekt Herzwärts richtet sich an Menschen, die Sehnsucht nach Verbundenheit mit sich und der Welt haben; an Menschen, die bereit sind, anderen Menschen und sich selbst auf einer tiefen Ebene zu begegnen und dadurch Wesentliches vom Leben und von sich erfahren können; an Menschen, die ihren Handlungsspielraum verantwortlich und respektvoll erweitern wollen; an Menschen, die sich dem Leben hingeben möchten.

Mehr Informationen >>>



Mein Tanzweg

Seit vielen Jahren arbeite ich nebenberuflich als Tanzpädagogin und Kursleiterin verschiedener Tanzformen wie Improvisation, Authentic Movement und Kreistanz.

Weiterbildungen:

  • Tanzprojekt und Tanzwegbegleitung bei Wilma Vesseur (Kreistanz, Authentic Movement, Body Mind Centering, Performances) 
  • Tanzweiterbildung am Naropa Institute in Boulder, Colorado
  • Sacred Dance bei Anna Barton in Findhorn, Schottland sowie Z. und D. Roberts, Frankreich und verschiedenen anderen TanzlehrerInnen
  • Seit Jahren Tanz der 5 Rhythmen in Zürich