Wochenbettbetreuung zu Hause

Wochenbettbetreuung zu Hause

Jede Frau hat nach der Geburt Anrecht auf die Betreuung durch eine Hebamme. Bis zum 56. Tag nach der Geburt sind 16 Besuche beim ersten Kind (nach einem Kaiserschnitt auch beim zweiten Kind) bezahlt. Beim zweiten und folgenden Kindern werden 10 Besuche von der Krankenkasse übernommen. Mit einem ärztlichen Zeugnis kann die Betreuung länger in Anspruch genommen werden.

Die Hausbesuche bieten neben den üblichen Kontrollen von Mutter und Kind genügend Zeit für Fragen und Gespräche. Je nach Bedarf und Situation besprechen wir Unsicherheiten und Ängste, kann ich Sie bei der Aufarbeitung des Geburtserlebnisses unterstützen, schauen wir Fragen der Familienplanung und Empfängnisverhütung an und auch die Veränderung in der Partnerbeziehung.

Ein Wochenbettbesuch dauert in der Regel eine Stunde und umfasst folgende Angebote:


Bei der Mutter:

  • Begleitung der körperlichen Umstellungs- und Heilungsprozesse. 
  • Beobachtung und Beurteilung des allgemeinen Gesundheitszustandes wie Temperatur, Blutdruck, Puls, Verdauung
  • Beobachtung der Rückbildungsvorgänge und des Wochenflusses
  • Kontrolle der Wundheilung bei Kaiserschnitt, Dammschnitt, Dammriss
  • Anleitung zu leichten Rückbildungsübungen
  • Stillanleitung und Unterstützung der Stillbeziehung. Ich bin ausgebildete Stillberaterin.
  • Vermietung und Verkauf von Brustpumpen


Beim Kind:

  • Beobachtung der kindlichen Entwicklung 
  • Beobachtung und Beurteilung des allgemeinen Zustandes des Neugeborenen wie Temperatur, Atmung, Trinkverhalten, Gewicht, Ausscheidung, Heilung des Nabels
  • Anleitung zur Pflege des Neugeborenen: Wickeln, Halten, Baden, Beruhigen etc.
  • Blutentnahme beim Neugeborenen am 3.-4. Lebenstag zur Abklärung einiger Stoffwechselerkrankungen (Guthrie-Test)
  • Unterstützung der Eltern/Kindbeziehung



Individuelle Geburtsvorbereitung

Sie und Ihr Partner haben keine Zeit für einen längeren Geburtsvorbereitungskurs? Auf Anfrage biete ich eine individuelle Geburtsvorbereitung in meiner Praxis an. Dauer nach Bedarf und Absprache. 

Kosten: Fr. 100.-- pro Stunde. Die Krankenkasse übernimmt Fr. 150.-- für Geburtsvorbereitungskurse. 

A short individual birth preparation is available also in english. Please call.



Büchertipps

Ich will bei euch schlafen, Sibylle Lüpold, Urania Verlag 2014

Der Baby-Guide fürs erste Jahr, Annette Bopp, Birgit Krohmer, Kösel Verlag

Babys 1. Jahr entspannt erleben, Herausgegeben vom Deutschen Hebammen Verband, Trias Verlag


Nützliche und interessante Links

Kursangebot zur Rückbildunggymnastik nach der Geburt >>>

Schweizer Hebammenverband >>>

Zentralschweizer Hebammenverband >>>

Informationen zum Stillen >>> 

La Leche Liga >>>

Depression nach der Geburt >>>

Hilfe bei Schreibabys >>>

Fehlgeburt/Totgeburt >>>